"Moon Wisdom" Zyklusweisheit - Erlebnisabend

27.10.2020

"Mehr erreichen - weniger tun"

durch ein Leben im Einklang mit den Rhythmen und Zyklen

 

"Nach diesem Abend ging ich nach hause und war tief berührt davon, was für ein Geschenk ich eben erfahren durfte. Ich freue mich, mich mehr mit meinem Zyklus und meiner Gefühlswelt auseinander zu setzten!" Pascale

 

Erlebnisabend: 27. Oktober 2020

 

Der Abend findet in einer kleinen Gruppe in einem grossen Raum statt, so dass wir die Coronaregeln problemlos einhalten können! (Stand 25.10.20)

 

Kennst du das Gefühl...

  • niemals irgendwo anzukommen
  • nie genug Zeit zu haben und "fertig" zu sein
  • immer weiter zu rennen, ohne dass deine To-Do-Liste auch nur ein bisschen kürzer wird.
  • nie «gut genug» zu sein?

 

Du bist ständig von tausend Projekten umgeben, unzählige Bücher, die auf dem Tisch liegen, alle so unglaublich spannend...

 

Und dann noch die ganzen Termine, unendliche To-Do-Listen und ständig die Angst, was zu verpassen...

 

Du denkst...

...alles selber machen zu müssen.

... dass wenn du es nicht tust, überhaupt nichts passiert oder die Welt auseinanderfällt.

... und dabei deine To-Do-Listen immer länger werden.

 

Du kannst das Leben einfach zu wenig im Hier und Jetzt geniessen. Das Leben zieht an dir vorbei und du scheinst nur zu funktionieren. Dann spürst du die Reue - anders wäre es doch gesünder.

 

Du hast ein schlechtes Gewissen den Kindern oder dem Partner gegenüber. Denn du solltest doch ein gutes Vorbild sein, gelassen und glücklich wirken und alles im Griff haben.

 

Du hast doch schon so viel gemacht. Und wüsstest ja eigentlich, wies geht.

 

Doch immer wieder...

  • überrollen dich deine Gefühle.
  • denkst du, dass du für alles verantwortlich bist.
  • rennst du durchs Leben und kommst kaum zum Atmen.
  • stolperst du über die gleichen Dinge.
  • bist du mit tausend Möglichkeiten konfrontiert. Und machst dann doch nichts, weil du überwältig bist und nicht weisst, wo anfangen.
  • hast du Tage, an denen du am liebsten aus deiner Haut schlüpfen möchtest und dich wunderst, was mit dir los ist.
  • sinkst du abends frustriert und erschöpft ins Bett und fragst dich, was falsch mit dir ist.
     

Du sehnst dich nach einem Ort, an dem du...

  • einfach dich selber sein kannst.
  • mit deinem ganzen Sein Willkommen bist.
  • du dich als Frau gesehen fühlst, mit all deinen Verletzungen, Erfahrungen, Problemen
  • dein FrauSein erforschen und entdecken kannst
  • mehr über Rhythmen, Zyklen und Energiemanagement lernst.
  • das Gefühl hast, nicht alleine zu sein.
  • unterstützt wirst, dein eigenes Potential entfalten und deine Träume zu verwirklichen.

 

Frauen, es ist an der Zeit zu erkennen, dass die Menstruation und unser zyklisches Wesen kein Handicap sind, sondern - ganz im Gegenteil - ein Schlüssel zur Kraft- und Potentialentfaltung!

Denn es geht auch anders!

 

Hast du gewusst, dass...

  • deine schlechte Laune, Zweifel, Ängste, Hoffnungslosigkeit und Überforderung etwas mit (d)einem Zyklus zu tun haben könnten?
  • gar nichts falsch mit dir ist, wenn du dünnhäutig bist und dich nur unter der Bettdecke verkriechen willst?
  • wir Frauen zyklische Wesen sind - egal ob wir menstruieren oder nicht?
  • fast alles in diesem Universum in Rhythmen und Zyklen organisiert ist?
  • du viel mehr erreichen kannst indem du weniger tust?
  • du effizienter bist, wenn du deine eigenen Rhythmen und Zyklen kennst und dieses Wissen in dein Leben integrierst?
  • Energiemanagement viel effektiver ist als Zeitmanagement?
     

„Es war dieser Moment, in dem ich es ganz genau spürte: Es ist ok wie es ist. Ich darf loslassen. Ich darf mir verzeihen. Genug gelitten. Ich bin richtig so. Nein, mehr noch, ich bin wunderbar. Im Kreis der Frauen und dabei ganz bei mir durfte ich eine neue Seite im Buch meines Lebens aufschlagen.“ Rebekka

 

Dieses tiefgehende, umfassende Wissen zum Zyklus der Frau und des Universums ist vielen erwachsenen Frauen überhaupt nicht bekannt. Die Bedeutung der Rhythmen und Zyklen sollten schon Mädchen kennen lernen.

 

Denn genau dieses Wissen über unseren Körper und die Zyklen ist den Schlüssel dafür, unser Potential zu entfalten. Es ist die Grundlage eines glücklichen und erfüllten Lebens.


Hier öffnen wir einen sicheren Raum, in dem wir unser zyklisches FrauSein erforschen können. Wir teilen Wissen, das nicht nur aus der Theorie stammt, sondern bei dem sehr viel praktische Erfahrung und das echte (Er)Leben dahintersteht.

 

Schritt für Schritt tauchen wir tiefer ein in unsere innere Wirklichkeit und fühlen uns verbunden mit der Kraft, die uns alle erschafft.

 

Dies wird dir helfen, dich selbst besser zu verstehen.

Du wirst erfahren, wie du in Verbindung mit deinem Inneren treten und dein FrauSein freudvoll leben kannst – mit allen Auf und Abs.

 

Du wirst entdecken, wie du...

- effizienter

- klarer

- einfacher

- entspannter

- freudiger

- gelassener

- erfüllter

...durchs Leben gehen kannst.

 

Und das Beste daran: Du wirst dabei nur halb so viel Energie und Zeit brauchen, wie du bisher verpufft hast!

Denn wir verabschieden:

  • endlose Gedankenschlaufen
  • zermürbende Selbstverurteilung
  • innere Sklaventreiberei
  • begrenzende Glaubenssätze.

 

 

Fühlst du dich ermutigt und inspiriert, einen Platz im Kreis von Frauen einzunehmen? Willst du die weibliche Fülle und Vielfalt zu geniessen? Und dabei gemeinsam unser FrauSein feiern und würdigen?

 

"Als ich mit den Schwesternkreisen angefangen, war ich erstmal sehr, sehr berührt über die Sicherheit, Intimität und Geborgenheit, die du im Kreis kreiert hast. Du hast eine so schöne junge frische humorvolle Art, die so einladend ist." Mya

 

Ein wundervoller, starker, kraftspendender und mutmachender Kreis - der eigentlich jedes Mädchen schon in der Pubertät kennenlernen sollte - wartet auf dich.

Denn in jeder Phase deines Lebens gibt es nichts Besseres als die Schulter einer verständnisvollen Schwester, an die du dich lehnen kannst.

 

"Isoliert durch Stress und die Herausforderungen des (Arbeits-)Alltags hatte ich kaum noch Zugang zu mir selbst. Konnte mich nicht mehr spüren. Durch die liebe Esther und den Frauenkreis, die liebevolle Unterstützung der Schwestern, die achtsame Berührung und Zuwendung, die heilsamen Übungen, den Tanz, konnte ich mich Schritt für Schritt wieder öffnen, spüren und Vertrauen gewinnen. Vieles loslassen. Es war und ist eine Reise zu mir selbst, für die ich unglaublich dankbar bin. Es war eine Fügung, dass ich die Frauengeheimnisse entdeckt habe (Universum) und so wieder ins Leben und zu mir selbst zurück finde." Xenia Schild

 

 

Der Kreis ist für dich, wenn du ...

  • deine Weiblichkeit in einem sicheren Raum erforschen möchtest.
  • dich nach wahrer Gemeinschaft und Schwesternschaft sehnst.
  • lernen möchtest, deine Ressourcen besser zu nutzen.
  • dich nach einer Oase im Alltag sehnst, in der du tiefe Nahrung für Körper, Geist und Seele findest.
  • effizienter und zufriedener durchs Leben gehen möchtest.
  • du dabei unterstützt werden möchtest, alte Muster abzulegen, dein wahres Potential zu leben oder Veränderungen aktiv anzugehen.

 

 

"Frauen zu begegnen mit offenem Herzen, die total unterschiedlich sind vom Alter, Charakter, Herkunft, Menschsein, ist nicht immer einfach. Dein wunderschönes Einführen in das wertfreie, offene Begegnen war so wohltuend. Manchmal hatte ich das Gefühl, ich betrat den Raum und fühlte mich wie verwandelt.

Der Kreis gab mir eine Zufriedenheit, einen Ausgleich, eine Sicherheit. Von Woche zu Woche konnte ich ihn immer besser mittragen und das Erlebte im Alltag integrieren, was mir sehr viel Selbstvertrauen gab. Ich fühlte mich gesehen, wahrgenommen und wertvoll." Mya

 

 

Inhalte:

  • Zyklusweisheit: Entdecke deinen Zyklus und den Mond
  • Du bist genug: Ein Leben im Einklang mit deinen Ressourcen und Bedürfnissen
  • Freundin statt Feindin: Wie dir Rhythmen und Zyklen helfen, deine Ziele zu erreichen.
  • Die Vision der neuen Welt: Weibliche Führungskraft & ein zyklisches Leben

 

Über die Methoden:

Wir sitzen nicht nur zusammen und „reden darüber“. Natürlich gibt es Austausch und Gespräche, doch der Fokus liegt auf der direkten Erfahrung. Viele der Übungen sind interaktiv und enthalten Ausdruck, Bewegung und respektvolle Berührung. Die Arbeit ist inspiriert von der Yogini Tradition, der Arbeit in den Frauenkreisen, dem Tantra, (inneren, tantrischen) Yoga, dem Tanz, neusten wissenschaftlichen Forschungen und meiner langjährigen und tiefgründigen Exploration dieser Themen...

 

Du bist eingeladen, dich im Kreis der Frauen genauso zu zeigen, wie du bist. Wir müssen nirgendwohin gelangen und nichts erreichen. Es geht um ein Zurücklehnen, in dem, was du wirklich bist und um das Zurückkehren zu dir selber.

 

Voraussetzungen:

Es ist kein Vorwissen nötig. Frauen jeden Alters sind willkommen, egal ob du noch menstruierst oder nicht. Denn die Rhythmen und Zyklen können in jede Phase des Lebens integriert werden.

 

Informationen:

Ort: Die Quelle, Museumstasse 10, 3005 Bern

Datum/Zeit:
Dienstag, 27. Oktober 2020 / 18.30 - 21.30 Uhr

Leitung: Esther Greter www.kaliayoga.ch

Info: esther@kaliayoga.ch 078 800 70 33
Anmeldung: Bitte KLICKE hier um dich anzumelden!

Kosten: Frühbucherpreis bis 10. Oktober 2020 CHF 70.-, danach CHF 90.-, 

 

Melde dich jetzt an - Platzzahl ist beschränkt!

 

Moon-Sister-Zyklusweisheit

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.