Herzschwestern - Frauentempel



Ritual zur Sommersonnenwende am 21. Juni

 

Schwester…

 

"Lass mich dich rufen mit leiser Stimme... 

Lass mich dich einladen, mir zu folgen in den Kreis der zeitlosen Wahrheit, in den Kreis der weisen Frauen. 

Lehne dich zurück auf deinem Platz, der schon immer auf dich gewartet hat.

Lass uns die Tore öffnen in eine Welt voller Magie…“

 

• Wäre es an der Zeit, endlich auf deine innere Stimme zu hören und dich mal wieder nur um dich selber zu kümmern?

• Sehnst du dich nach tiefer Nahrung für Körper, Herz und Seele?

• Möchtest du deine Weiblichkeit in einer sicheren, vertrauten Atmosphäre erforschen?

• Sehnst du dich nach mehr Tiefe und Inspiration in deinem Leben? 

• Spürst du eine tiefe Sehnsucht in deinem Herzen mit gleichgesinnten Schwestern durchs Leben zu gehen?

 

Wir tauchen in die Energie der Sommersonnenwende ein, feiern den Tag, an dem die Sonne am längsten scheint und befassen uns tiefer mit der Energie des Übergangs, des Neuanfangs. Wir werden singen, feiern, uns gegenseitig nähren und inspirieren und vieles mehr... Nach Möglichkeit werden wir einen Teil des Kreises draussen an der Aare verbringen.

 

Du bist eingeladen, dich im Kreis der Frauen genau so zu zeigen, wie du bist. 

Wir müssen nirgendwohin gelangen und nichts erreichen. Es geht um ein Zurücklehnen, in dem, was du wirklich bist und um das Zurückkehren zu dir selber. 

 

Nimm dir Zeit, dich tief mit deinem Körper, Herz und Geist zu verbinden und finde tiefen inneren Frieden in der Verbindung zu dir selber. 

Lerne deiner inneren Stimme und Intuition zu lauschen, werde zur Forscherin und Schöpferin deines eigenen Glückes und erlebe die unbändige Kraft einer Gruppe von achtsamen und wohlwollenden Frauen.

 

Im Schwesternkreis schaffen wir einen Raum, in dem wir einander spiegeln und uns gegenseitig feiern und stärkend und uns jenseits unserer persönlichen Geschichten begegnen. Du bist willkommen, genau so wie du bist!

 

Was wirst du Erleben? 

  • kleine Meditationen und innere Reisen: Werde still und erweitere deinen Horizont...
  • weibliche Tempelübungen (Körperpräsenz-Übungen): Hier kannst du deinen Gefühlen, Ängsten und all dem begegnen, was gerade da ist...
  • Präsentes Zuhören und Sprechen: Du erlebst den Raum der Transformation und Heilung, der entsteht in einer Gruppe wohlwollender Frauen...
  • respektvoller Berührung und tief nährendes Halten und Gehalten werden: Lass dich hineinsinken in den Schoss der Mutter…
  • Musik, Mantras, Tönen
  • gegenseitiges Feiern und Stärken unserer Weiblichkeit im Schwesternkreis
  • viel Spass und Freude und Verbindungen, die über den Abend hinaus gehen.

Was ist der Unterschied zwischen der Yogini Lounge und dem Frauentempel?

  • Der Frauentempel ist eine offene Gruppe während die Yogini Lounge ein fortlaufender Kurs ist, der jeweils für eine bestimmte Zeit läuft. Im offenen Tempel hast du die Freiheit zu kommen, wann du willst, in der Yogini Lounge erlebst du Tiefe und den Support einer konstante Gruppe.
  • Im Frauentempel sind die Tempelübungen (Körperpräsenz-Übungen) im Vordergrund, während  die Yogini Lounge die Kunst des weiblichen Yoga in den Mittelpunkt stellt.

 

Daten: Sommersonnenwenderitual: Donnerstag, 21. Juni  2018 19.00 - 21.00 Uhr (ankommen ab 18.45 Uhr)

Kosten: CHF 35.- pro Abend

Ort:  Atelier Créarte, Mühlenplatz 15, 3011 Bern

 

Leitung: Esther Greter, dipl. Yoga- und Meditationslehrerin & Assistentin von Chameli Ardagh - Awakening Women Institute 

Anmeldung und Info: www.kaliayoga.ch 078 800 70 33 esther@kaliayoga.ch